• Die GRÜNEN Uri zur Steuergesetzrevision

    Allgemein, Finanzpolitik, Gesellschaft, Gesundheit, Gleichstellung, Klima, Medienmitteilungen, Umwelt, Verkehr, Vernehmlassungen, Wirtschaft

    Die GRÜNEN Uri fordern in der Vernehmlassung zur Steuergesetz-Revision eine stärkere Begrenzung des Fahrkostenabzugs, einen breiteren Zugang zu Betreuungsgutscheinen und die Wiedereinführung der Steuerprogression.

    Weiterlesen
  • Die GRÜNEN Uri zu den Abstimmungsresultaten

    Abstimmungen, Allgemein, Finanzpolitik, Gesellschaft, Gesundheit, Klima, Medienmitteilungen, Umwelt, Wirtschaft

    Die GRÜNEN Uri sind hocherfreut über das Ja des Schweizervolks zum Klimaschutz-Gesetz. Sie bedauern sehr, dass dieser Entscheid nicht auch vom Urner Volk mitgetragen wird und die irreführenden und falschen Informationen der Gegnerschaft geglaubt wurden. Bemerkenswert und […]

    Weiterlesen
  • Abstimmungsparolen für den 25. September

    Abstimmungen, Allgemein, Finanzpolitik, Gesellschaft, Landwirtschaft, Medienmitteilungen, Soziale Sicherheit, Wirtschaft

    Die GRÜNEN Uri befürworten die Massentierhaltungsinitiative und lehnen die übrigen eidgenössischen Abstimmungsvorlagen vom 25. September ab. Sie haben ein zweimaliges Nein zur AHV-Reform sowie ein Nein zur Abschaffung der Verrechnungssteuer beschlossen.

    Weiterlesen
  • Abstimmungsparolen für den 15. Mai

    Abstimmungen, Allgemein, Finanzpolitik, Gesellschaft, Gesundheit, Kultur und Sport, Landwirtschaft, Medienmitteilungen, Migration und Integration, Wirtschaft

    Die GRÜNEN Uri empfehlen das Filmgesetz sowie das Transplantationsgesetz sowie die Änderung des kantonalen Steuergesetzes zur Annahme, lehnen aber einen Ausbau der Frontex ab.

    Weiterlesen
  • Nationale Abstimmungen vom 13. Februar: zwei Ja und zwei Nein

    Abstimmungen, Allgemein, Finanzpolitik, Gesellschaft, Grundrechte und Demokratie, Medienmitteilungen, Wirtschaft

    Die GRÜNEN Uri befürworten die Initiative zum Schutz der Kinder vor Tabakwerbung und das Massnahmenpaket zugunsten der Medien. Nein sagen sie hingegen zur Abschaffung der Stempelsteuer und zur Tierversuchsverbotsinitiative.

    Weiterlesen
  • Stimmrechtsalters 16 abgelehnt

    Abstimmungen, Allgemein, Finanzpolitik, Gesellschaft, Gleichstellung, Grundrechte und Demokratie, LGBTIQ*, Medienmitteilungen, Wirtschaft

    Die GRÜNEN Uri bedauern die Ablehnung des Stimmrechtsalters 16, freuen sich dafür über das Urner Ja zur Ehe für alle. Die Partei hatte für alle kantonalen und eidgenössischen Vorlagen die Ja-Parole beschlossen.

    Weiterlesen
  • Ja zur Ehe für alle, ja zur 99%-Initiative

    Abstimmungen, Allgemein, Finanzpolitik, Gesellschaft, Gleichstellung, LGBTIQ*, Medienmitteilungen, Wirtschaft

    Die GRÜNEN Uri unterstützen beide eidgenössischen Vorlagen, die am 26. September zur Abstimmung kommen. Sie begrüssen, dass das veraltete Konzept der eigetragenen Partnerschaft durch die Ehe für alle abgelöst werden soll. Sie unterstützen auch eine höhere Besteuerung von […]

    Weiterlesen