Leserbrief:

Nach jeder Session des Landrats werden jeweils Namenslisten über das Abstimmungsverhalten veröffentlicht. Dies hat der Landrat im September 2019 so entschieden. Seit der Coronapandemie kann der Landrat nicht mehr im Landratssaal tagen. Die Sessionen finden seither im Uristiersaal statt, der den nötigen Abstand gewährleistet. Da keine elektronische Abstimmungsanlage vorhanden ist, konnte das Abstimmungsverhalten der einzelnen Landrätinnen und Landräte verständlicherweise in den letzten Sessionen nicht veröffentlicht werden. Dies soll nun auch weiterhin so bleiben. Der Landrat hat an der Session vom 30. September die Möglichkeit abgelehnt, kostengünstige alternative Lösungen zu finden. Entsprechende Bestrebungen der Fraktion SP/GRÜNE wurden als unnötig empfunden. Da realistischerweise bis und mit 2021 keine Rückkehr in den Landratssaal möglich ist und somit Abstimmungen weiterhin ohne elektronische Anlage stattfinden, hat sich die Fraktion der  SP/GRÜNE dazu entschlossen, ihr Abstimmungsverhalten trotzdem zu veröffentlichen.

Namensliste_20200930